Der Reise-Konzern streicht in Folge der Corona-Krise

Der Reise-Konzern streicht in Folge der Corona-Krise weltweit 8.000 Stellen, rund jeder zehnte Arbeitsplatz soll wegfallen.

Der Reise-Konzern streicht in Folge der Corona-Krise
Scroll to top