„Wenn der gefühlt ein Erfolg wird, dann ist er der

„Wenn der gefühlt ein Erfolg wird, dann ist er der Anfang vom Ende der EU“, erklärt Manfred Weber (). Der -Fraktionsvorsitzende Dr. Alexander Gauland sieht darin den Offenbarungseid einer zentralistischen -Bürokratie.

„Wenn der gefühlt ein Erfolg wird, dann ist er der
Scroll to top